Ich bin wohl der Inbegriff eines «Naturburschen». Ob auf dem Velo, den Skiern oder in Wanderschuhen – wann immer möglich, verbringe ich meine Freizeit draussen. Bereits als 17-Jähriger war ich als Skilehrer und Bikeguide unterwegs.

Ein Berufsleben von Saison zu Saison war für mich aber keine langfristige Zukunftsperspektive. Meiner Faszination für Mathematik und Physik folgend – meiner zweiten grossen Leidenschaft neben der Natur – verschlug es mich an die ETH. Mein Studium in Elektrotechnik beinhaltete verschiedene Fachgebiete. Ein Teil davon war auch Programmieren. Erstmals genug von Theorie, machte ich mich nach dem Bachelorabschluss auf die Suche nach Praxiserfahrung. Bei WebKinder fülle ich nun meinen Rucksack mit praktischem Knowhow rund ums Programmieren und Entwickeln.

Nach dem Praktikum steht mir bereits eine neue Challenge bevor. Im Sommer geht es mit Bike und Zelt bis ans Nordkap. Eine Reise, die meinen Rucksack sicher weiter füllen wird.

Bei welcher Reise kann ich dich begleiten?

Mag ich

Gute Gesellschaft
Pulverschnee
Optimismus
Fernet Branca

Mag ich nicht

Egozentriker
Unehrlichkeit
Schlechte Laune
Meeresfrüchte